Über AVRVerlag

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat AVRVerlag, 570 Blog Beiträge geschrieben.

Fashion-Kooperation

Zur Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin kooperierte der Modedesigner Kilian Kerner mit Mey und setzte auf dem Laufsteg nicht nur seine Entwürfe, sondern auch die Dessous von Mey eindrucksvoll in Szene.  Am 6. September 2022 verzauberte seine Fashionshow im Hotel Telegraphenamt in Berlin Mitte mehr als 300 geladene Gäste.

„Mit Mey zusammenzuarbeiten bereitet mir einfach große Freude. Wir haben das gleiche Verständnis für subtile Sexiness, hochwertige Designs und nachhaltige Materialien – ich liebe es!“, so Kilian Kerner.

Als neues Highlight entwarf der Berliner Designer zu seiner aktuellen Kollektion einen exklusiven “Mey x Kilian Kerner” Special Look: Aus der floralen Tüllspitze von Mey im Farbton Cinnamon, einem Rostorange, hat der Berliner Designer ein filigranes Kleid mit hohem Schlitz vorne und passendem Mantel kreiert. In Kombination mit dem Wäscheset von Mey bestehend aus einem Triangel-BH und passendem Hipster aus Viskose mit der Tüllspitze sowie gestreiftem Webbundgummi mit leichtem Glitzerakzent wurde der Look zu einem Highlight der Show.

2022-09-07T17:41:11+02:007. September, 2022|

eMag SOUS Extra

Rund 270 geladene VIP-Gäste – Inhaber und Repräsentanten der wichtigsten Dessous-Fachgeschäfte, Einkäufer, Abteilungsleiter, Entscheidungsträger aus Textilhaus- und Konzernabteilungen, die Gewinner der Vorjahre sowie die Mitglieder der Jury – kamen am 24. Juli 2022 nach München, um die Preisträger und Nominierten bei der glanzvollen Preisverleihung des SOUS Award STERNE der WÄSCHE 2021/22 zu feiern.
Im SOUS Extra Award lesen Sie alles zu den Gewinnern, dem Abend, den Gästen sowie zum einzigartigen Get-together der Wäsche-Branche.

2022-08-12T10:31:22+02:0012. August, 2022|

Neues Lager in Europa

Mit dem Neubau des Materiallagers am eigenen Standort Ungarn und der Übernahme eines bestehenden Produktionspartners in Rumänien schafft Calida die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Damit erweitert das Unternehmen die Produktionskapazitäten und sichert die Warenversorgung in Zeiten volatiler Beschaffungsmärkte. Gleichzeitig wird der Anteil der eigenen Fertigung und die Transparenz im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie von Calida erhöht. Es werden heute bereits mehr als 95 Prozent ausschließlich in der eigenen Fertigung und in Partnerbetrieben in Osteuropa produziert.

Am 23. Juni 2022 wurde der Grundstein für das neue Lager in Ungarn gelegt, an dem seit 1994 mit rund 320 Mitarbeitenden Produkte konfektioniert werden. Es ergänzt mit 2000 Quadratmetern die eigene Produktion vor Ort und dient zukünftig zur Bewirtschaftung der langjährigen Partnerbetriebe. Gerade in Zeiten von Materiallieferengpässen werden zusätzliche Sicherheitsbestände kritischer Komponenten die Erfüllung der Kundenbedarfe absichern. Zugleich setzt Calida dabei auf eine effiziente und ERP-integrierte Lagerverwaltung, um die Auslieferdauer weiter zu reduzieren. Das neue Lager wird voraussichtlich ab Anfang 2023 in Betrieb genommen.

Im Zuge der weiteren vertikalen Integration der Wertschöpfungskette wird ein langjähriger und hochqualifizierter Partnerbetrieb zu 100 Prozent übernommen. Zukünftig wird an dem neuen Standort in Rumänien die Entwicklungskompetenz weiter ausgebaut und vor allem kleinere Serien und Lots aller Produktkategorien produziert, um die Reaktionszeiten noch weiter zu verkürzen und Leerverkäufe zu minimieren. Gleichzeitig bietet der neue Standort in der EU alle Vorteile der bereits bestehenden close-to-home Produktion, die weiterhin auf kurze Transportwege, niedrige Emissionen und hohe Sozialstandards setzt. Mit dem neuen Produktionsstandort heißt Calida rund 100 neue Mitarbeitende willkommen, die zukünftig eng mit den bestehenden Standorten und Partnern zusammenarbeiten.

2022-08-11T16:26:25+02:0011. August, 2022|

Olaf Benz

Kontakt:
Premium Bodywear AG
Elke Krause
Customer Service Manager
Chemnitzer Str. 36-38
09228 Chemnitz
+49 37200 860 606
E-Mail: krause@prebo.de

Olaf Benz ist eine Marke der Premium Bodywear AG und bereits seit 1989 auf internationalen Märkten vertreten. Die Premium Bodywear AG mit Sitz in Chemnitz ist eine der wenigen deutschen Wäschefabriken mit eigener inländischer Produktion.

Olaf Benz ist Herrenwäsche für anspruchsvolle Männer. Höchste Qualitätsansprüche an Stoffe, Garne, Formen und Nähtechniken sorgen für einen außergewöhnlichen Tragekomfort.

Olaf Benz – maskulin, pur, wertvoll, stilsicher.

Premium Anspruch mit perfekter Passform Made in Germany

Die Olaf Benz Frühjahr/Sommer Underwear Kollektion 2023 adaptiert neueste Trend Themen und zeigt diese in farblich abgestimmten Kapseln. So entsteht eine inspirierende und immer neue Optik am Point of Sale. Der perfekt abgestimmte und immer kombinierbare Color Flow garantiert ein starkes Merchandising und einen spannenden Saisonverlauf.

Perfekte Basics in sommerlich intensiven Farbtönen und innovativen Print Optiken

Durch frische, trendige Farbthemen und Drucke definieren wir wie in jedem Jahr die Beachwear von Olaf Benz neu. Miteinander kombiniert werden Mint und Aqua Töne sowie Orange und Pink. Als Uni oder als Druck, mit innovativen, digital verfremdeten oder organischen Strukturen. Mehr Sommer geht nicht. Zusätzlich zur unseren neuen Swim Styles bieten wir auch wieder eine coole Auswahl unterschiedlicher Beach Shorts.

Beachwear

Underwear

2022-08-09T08:57:52+02:008. August, 2022|

Starke Resonanz

Die Sommerausgabe der internationalen Ordermesse Hdm Body Dreams, die vom 13. bis 15. August 2022 in Eschborn stattfindet, ist wieder ausgebucht. Die Resonanz der Aussteller ist überwältigend. Sie präsentieren in den Häusern der Mode die Modetrends für Lingerie, Nachtwäsche und Bademode.

Der Wäsche Hub in der achten Etage wird ergänzt durch die Messeflächen in der dritten und achten Etage sowie dem Showroom des Labels Short Stories im Mezzanin. Fester Bestandteil der Ordermesse sind die Showrooms der Marken Marie Jo, Chantelle, Simone Pérèle, Mey, Ulla, Sassa, Calida, Cyell, Maryan Mehlhorn, Ringella und viele mehr.

Darüber hinaus begrüßt die Hdm Body Dreams wieder zahlreiche Labels wie Aubade, Pluto, Rösch, Yellamaris, Seidensticker, Fürstenberg, Siebi’s, Louis & Louisa, Lise Charmel, Hanro, DKNY, Rosa Faia, Pip Studio, Comtessa, Janira, Felina etc.

„Die Hdm Body Dreams bietet Anreize für neue Styles sowie die Möglichkeit, sich zu treffen und auszutauschen. Wir freuen uns bereits auf das Wochenende mit dem Who is Who der Lingerie und Bademode“, so Marketing und Messe Managerin Chrisula Karras.

Die Häuser der Mode mit einer Gesamtfläche von rund 40 000 Quadratmetern sind Heimat von rund 800 Kollektionen und Labels. Das Center liegt verkehrstechnisch günstig nordwestlich der Metropole Frankfurt am Main. Von hier aus besteht Anschluss an die Autobahnen A5, A66 und A648, welche Eschborn mit dem Fernverkehr verbinden.

2022-08-05T10:16:27+02:005. August, 2022|

Traditionshaus schließt

Am 25. Juli 2022 gab das Stuttgarter Traditionshaus Maute-Benger bekannt, die Geschäfte Maute-Benger in der Königstraße 44 und den Calida-Shop in der Königstraße 46 zu schließen. Als Gründe wurden in einem Schreiben die kontinuierlich sinkende Frequenz in der Innenstadt Stuttgarts, der wachsende Onlinehandel, das Fehlen an gutem Mitarbeitern sowie die steigenden Kosten für Personal, Energie und Mieten genannt.

Der Calida-Shops schließt zum 31.12.2022 und Maute-Benger zum 30.06.2023.

2022-08-05T09:29:15+02:005. August, 2022|
Nach oben