Jetzt auch in Südtirol

Mey eröffnete Ende Oktober 2022 einen neuen Store in der Freiheitsstraße 174 in Meran, Südtirol. In dieser neuen Location können Kunden die gesamte Markenwelt mit edlen Dessous, hochwertiger Tag- und Nachtwäsche sowie bequemer Loungewear für Damen und Herren auf einer Verkaufsfläche von knapp 55 Quadratmetern entdecken.
„Die Eröffnung eines eigenen Stores in Meran ist für uns ein wichtiger Schritt in Richtung Expansion des italienischen Marktes“, erklärt Geschäftsführer Matthias Mey. „Südtirol ist mit seiner aufsehenerregenden und sagenumwobenen Landschaft, geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Zügen und mediterranen Weinlandschaften ein beliebtes Urlaubdomizil vieler unserer Kunden. Das Land und auch die Mentalität der Menschen passt besonders gut zu den Werten von Mey und deshalb freue ich mich ganz besonders in dieser Region den ersten Store zu eröffnen“, so Matthias Mey.

 

2022-11-29T10:45:59+01:0029. November, 2022|

XMas-Fortsetzung

Heidi Klum und ihre älteste Tochter Leni wurden bereits in der Herbstkampagne von Intimissimi als neue Marken-Botschafterinnen vorgestellt. Nun präsentieren die beiden die neue Weihnachtskollektion in sinnlichem Rot. Die Kollektion umfasst eine große Auswahl an Lingerie-Sets mit aufwendigen Details wie Ketten und Applikationen sowie luxuriöse, sinnliche Seidenmodelle.

2022-11-29T10:18:39+01:0029. November, 2022|

Neueröffnungen

Mit einem neuen Store-Konzept geht Hanro in die Offensive. Neben einem neuen Monobrand Store in New York investierte das Label in diesem Jahr in den Umbau der prestigeträchtigen Boutique in Wien-Tuchlauben sowie in wichtige POS-Standorte in Deutschland und der Schweiz.

Neuer Store an der Madison Avenue in New York
Im Oktober eröffnete Hanro den zweiten Store in New York und damit bereits den dritten in den USA – nach dem New Yorker Standort im Meatpacking District und dem Store in Beverly Hills. Die neue 120 Quadratmeter große Boutique befindet sich an der Upper East Side auf der Madison Avenue und liegt in unmittelbarer Nähe des Metropolitan Museum of Art und des Guggenheim Museums.
„Wir wissen, dass die Upper East Side in Manhattan die größte Dichte an Hanro Kundschaft in den USA hat. Mit dem neuen Store ist es uns gelungen, einen perfekten Standort zu bieten, um unser gesamtes Sortiment persönlich zu erleben“, sagt Geschäftsführer Stephan Hohmann. Der Standort in New York ist der dreizehnte Flagship Store weltweit. Weitere Boutiquen befinden sich unter anderem in München, Gstaad, London, Amsterdam, Rom, Dubai und Wien.


Neueröffnung des Flagship-Stores in Wien
Der weltweit älteste Hanro Store – in bester Lage in Wien an der Luxus-Shoppingmeile Tuchlauben im ersten Bezirk – wurde komplett renoviert und modernisiert. Für den Umbau arbeitete die Marke mit dem renommierten Architekturbüro Megatabs Architekten aus Wien zusammen. Highlights sind die hohe Fensterfront, sowie der großzügig und privat gestaltete Umkleidebereich, der durch einen dafür vorgesehenen Vorhang von der Ladenfläche abgetrennt werden kann.

Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr.“, spiegelt das neue Store-Konzept in beiden Stores die DNA von Hanro wider: Ein offenes, zeitloses Design mit der Kombination von Holz und warmen, hellen Cremetönen. „Wir sind in beiden Stores bestens auf die lokale als auch auf die internationale Kundschaft ausgerichtet“, sagt Stephan Hohmann. „Das bisher sehr positive Feedback spricht für sich. Vor allem das reduzierte Design und die Übersichtlichkeit über die Kollektion stoßen auf höchste Zufriedenheit.“

Investitionen in den POS
In diesem Jahr wurde zudem in wichtige POS-Flächen in Deutschland und der Schweiz – darunter die Boutique Baermans am Tegernsee – investiert. Ein weiterer neuer Standort ist das Bekleidungshaus Sinn in Trier. Darüber hinaus vergrößerte Hanro die bestehende Damenfläche im Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) Hamburg Mönckebergstraße und baut dort derzeit den Herrenbereich um. Mitte Dezember folgt die Vergrößerung des Damen-Shops bei GKK in Dresden sowie die Eröffnung eines neuen Herren Shop-in-Shops. In der Schweiz standen die Standortverbesserung im Premiumkaufhaus Jelmoli in Zürich sowie die Vergrößerung der Herrenfläche mit neuem, eigenen Ladenbau auf der Agenda.
„Wir investieren auch in den Markenauftritt und die Sichtbarkeit im Fachhandel. Mit den neuen Shop-Flächen in weiteren Tophäusern in Deutschland und der Schweiz geht Hanro die nächsten erfolgreichen Schritte“, erklärt Hohmann.

2022-11-29T09:40:57+01:0029. November, 2022|

Meydays for Future

Unter diesem Motto ermöglicht Mey eine klimabewusste Alternative zum Black Weekend-Wahnsinn: Shoppen mit 100 Prozent gutem Gewissen. Mey spricht sich gegen Angebotsschlachten und Fast Fashion aus, für mehr Nachhaltigkeit und mehr Bewusstsein im Umgang mit Mensch und Umwelt. „We practise what we preach“:

Durch den Einkauf in einem der Mey Stores vor Ort oder über den Mey Onlineshop wird im Zeitraum vom 25. bis 27. November automatisch die Moor-Renaturierungs-Aktion in Kooperation mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein unterstützt. Je zehn Euro Warenkorbwert werden für einen Quadratmeter Moor-Renaturierung eingesetzt. Mit einem Quadratmeter renaturierten Moors werden pro Jahr zwei Kilogramm CO₂ eingespart.

Bei einer Moorrenaturierung speichern lebendige Moore neuen Kohlenstoff und ziehen so das Klimagas CO₂ aus der Atmosphäre. Die Renaturierung trägt zur Erhaltung der Moorflächen und somit zur Speicherung des Kohlenstoffs im Boden bei. Ziel ist es, so viel Moorfläche wie möglich zu renaturieren und damit den Kohlenstoff im Boden zu speichern sowie die Biodiversität zu fördern.

2022-11-23T10:13:18+01:0023. November, 2022|

Hideaways

… so heißt die neue Underwear-Kollektion des Bademoden-Labels Mymarini. Inspiriert von den bewährten Styles der Swimwear können sich Kundinnen das Feeling von Mymarini nun auch im Alltag auf die Haut zaubern.
Hochwertig und gemütlich – alle Teile der neuen Kollektion sollen ein Gefühl des Rückzugs und der Reflektion vermitteln. Ab dem 23. November 2022 ist die Bodywear exklusiv im Onlineshop und Hamburger Store der Marke erhältlich.

Klassisch, pur, zeitlos: Hideaways umfasst neun Styles; insgesamt gibt es zwei Bodys, vier Oberteile und drei Slips. Die Kollektion wird aus 90 Prozent Biobaumwolle und zehn Prozent Elastan gefertigt. Das weiche Material wird in Kroatien produziert, ist einlagig verarbeitet und in zwei dezenten Farben, die zu allem passen, aufgelegt – klassisches Black und natürliches Sand. Zudem trifft schlichtes Design auf ein schimmerndes Highlight: Die dekorative Shine-Kante an den Trägern verleiht den Styles ein besonderes Extra und darf gerne gezeigt werden oder durchscheinen.

2022-11-22T15:48:18+01:0022. November, 2022|

Sterne in England

Zum ersten Mal seit drei Jahren versammelte sich die Lingerie-Branche zur Live-Veranstaltung der britischen Version von STERNE der WÄSCHE (Stars) am neuen Veranstaltungsort The Plaisterers Hall, London Wall. Über 270 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Führende Marken, Filialisten, unabhängige Geschäfte und Onlinehändler aus allen Teilen des Vereinigten Königreichs und Irlands kamen zusammen, um einen Abend lang zu feiern und die Besten des Einzelhandels zu würdigen.

Gastgeber der Veranstaltung war das britische Fachmagazin Underlines. Zu den Hauptsponsoren gehörten The Lycra Company, The Wacoal Group und Panache Lingerie mit Unterstützung von Anita UK, Lise Charmel, Skarlett Blue, Natori, Miraclesuit, Triumph, Sloggi und dem Branchenverband Bira.

Die Gewinner 2022

Best Newcomer
Winne Dot

Etailer of the Year
Bravissimo.com

Best Department Store
Barkers

Body Confidence/Shaping Award (sponsored by Miraclesuit)
Next.co.uk

Personal Touch
Boudoir Pink

Boutique Style
Katsize

Special Care Award (sponsored by Anita UK)
Smith Bradbeer

Excellence & Outstanding Achievement
Contour of Ireland

SuperStar (Stores, die es seit mindestens 20 Jahren gibt)
Sheen Uncovered

Editor’s Choice (gewählt von der Chefredakteurin Pamela Scott)
Vanilla Fudge

Die Gewinner des Hersteller-Awards 2022

Sports/Active
Joint Winners – Panache Sport and Anita Active

Lingerie-Sets
Empreinte

Swimwear & Beachwear
Fantasie Swim

Night- & Loungewear
Cyberjammies

Shapewear/Legwear
Miraclesuit

Der Sonderpreis für „Personen aus der zweiten Reihe“ in der Branche ging an Randal Ferguson von DMI
(Vertreter von Anita, Chantelle, Bye Bra und Zetex in Irland).

Die Auszeichnung „Lieferant des Jahres”, die von den Nominierten und Finalisten des Einzelhandels gewählt wurde,
ging zum neunten Mal in Folge an Wacoal.

2022-11-22T14:04:30+01:0022. November, 2022|
Nach oben