Maxi- und Miniblumen, Vichy, Animal Print, 80er-Jahre-Punkte, Matrosen-Look sowie Paisley greift Ysabel Mora für den nächsten Sommer auf. Hinzu kommen Cut-outs, Gürtel-Applikationen, Schnürungen und Volants. Zu den Modellen zählen Bandeau-, Triangel und Bügel-Bikinis mit Schale sowie unterschiedliche Höschenformen, Badeanzüge und Trikinis. Cover-ups wie Kleider, Kaftane, Jumpsuits, Hosen und Blusen runden das Programm ab – mit Drucken oder in Uni-Farben wie Senf, Terrakotta, Fuchsia sowie Schwarz, immer passend zur Swimwear.