The Lycra Company stellt auf der Kingpins Amsterdam vom 20. bis 21. April 2022 in Sugarcity aus. Nach einer virtuellen Messe im Jahr 2021 freut sich das Unternehmen, seine neuesten Denim-Innovationen, darunter die Faser Lycra Adaptiv und die Lycra Dual Comfort-Technologie, sowie Kollektionen seiner Kunden mit diesen branchenführenden Innovationen physisch vorstellen zu können.

„Wir freuen uns sehr, dass die Kingpins Amsterdam wieder physisch stattfindet, so dass die Messebesucher die Stoff- und Kleidungsmuster live sehen und anfassen können, und dadurch unsere innovativen Faser- und Technologielösungen persönlich erleben“, sagt Ebru Ozaydin, Strategic Marketing Director – Denim und Ready-to-Wear – The Lycra Company. „Die Lycra-Markenfasern haben bei vielen der beliebtesten Denim-Trends eine entscheidende Rolle gespielt. Während sich das Denim-Fashion-Karussell kontinuierlich weiterdreht, entwickelt unser Team innovative Lösungen, die dazu beitragen, dass Jeans die Performance, die Passform und die Power bieten, die Verbraucher für ihren Lifestyle benötigen.“

Zudem hat die The Lycra Company in Kollaboration mit der House of Denim Foundation und der Jean School in Amsterdam eine zusätzliche Ausstellung auf der Kingpins Amsterdam ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Stretch Yourself: Denim of the Future, Designed by Gen Z“ werden neue, von Studenten entworfene Jeans-Silhouetten für die Generation Z präsentiert.

„Unsere Zusammenarbeit mit der House of Denim Foundation und der Jean School wird einen Weg zur Vermarktung von Fasertechnologien eröffnen, die Brands sowie Retailer inspirieren und sie dabei unterstützen, neue Jeans für den Lifestyle der Gen Z zu entwickeln“, ergänzt Helen Latham, Senior Strategic Account Manager, The Lycra Company.