Vor genau 60 Jahren hat das Familienunternehmen Chantelle seine erste Auslandsfiliale in Deutschland eröffnet. Und seitdem nimmt die weltweite Erfolgsgeschichte seinen Lauf.
Als Chantelle Gründer François Auguste Gamichon 1876 mit einer neuen elastischen Faser den Lingerie-Markt revolutionierte, legte er gleichzeitig den Grundstein für das heutige, international agierende Multibrand Unternehmen. Stets seiner langfristigen Vision folgend, eine neue, freie Weiblichkeit zu stärken.

Mittlerweile umfasst das Sortiment neben Lingerie auch die Kategorien Bademode, Lifewear, Underwear, Sport, Maternity und Period Panties. Somit kann Chantelle die Bedürfnisse von Frauen in allen Lebenslagen erfüllen und sie ein Leben lang begleiten. Immer wieder überbrückt der Lingerie-Experte dabei technische Herausforderungen, erforscht neue Wege und Möglichkeiten, um Dessous zu entwerfen, die den weiblichen Bedürfnissen und Anforderungen gerecht werden.

In Deutschland gehören insgesamt vier Marken zum Chantelle Universum: Chantelle, Passionata by Chantelle, Femilet by Chantelle und seit diesem Jahr die Luxusmarke Chantelle X. Jede Marke erzählt ihre eigene Geschichte, verkörpert einen individuellen Stil, in dem sich jede Frau wiederfinden und wohlfühlen kann.