Mit dem 9. September 2019 übernimmt Evi Vandenzavel die Rolle als Chief Executive Officer (CEO) in der zur European Lingerie Group gehörenden Felina-Gruppe. Sie hat mit mehr als 15 Jahren Berufserfahrung in der Chemie-, Bekleidungs- und Modebranche fundierte Erfahrungen unter anderem im Sales Bereich. Als neues Mitglied der Geschäftsführung wird Vandenzavel in ihrer Position als CEO das Management-Team sowie den operativen Bereich der Felina Group leiten und die European Lingerie Group ergänzen. „Ich freue mich sehr, der Felina-Gruppe beizutreten, und ich freue mich darauf, mit dem Felina-Team zusammenzuarbeiten, um unser Markenportfolio und die internationale Marktposition der Gruppe weiter auszubauen“, sagte Evi Vandenzavel. Peter Partma, CEO der European Lingerie Group kommentierte: „Ich freue mich sehr, Frau Vandenzavel bei Felina und European Lingerie Group begrüßen zu dürfen. Ich wünsche ihr alles Gute, um das Geschäftswachstum von Felina voranzutreiben und die Ziele der Gruppe zu erreichen. Es gehört zur Strategie des Konzerns, unsere Führungsteams zu stärken und unsere Geschäftstätigkeit auszubauen, um europäischer Marktführer für den vertikal integrierten Dessous- und Lingerie-Markt zu werden.“
Evi Vandenzavel war zuletzt Global Sales Director bei Van de Velde. Sie hat einen Masterabschluss der VLEKHO Business School Brüssel in Unternehmensplanung und spricht fließend Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch.